AWO Weihnachs-und Jubilar Feier 2016

Dieser Nachmittag hat uns alle auf Weihnachten eingestimmt und uns  in frohe  vorweihnachtliche Stimmung versetzt.

Die Weihnachtsfeier des AWO Ortsvereins Dachau im Schützensaal
Drei Rosen am 10.12.2016 war ein wunderschönes Fest.

An festlich gedeckten Tischen gab es für alle Kaffee, Stollen, Lebkuchen.
Mit stimmungsvoller Musik begleiteten Robert Gasteiger und Sigi Heigl den Nachmittag.

Der Nikolaus besuchte uns und verteilte süße Gaben und Edgar Forster und Irmi Heinzinger unterhielten uns  mit fröhlichen Weihnachtsgeschichten.

Wir freuten uns besonders über unsere Ehrengäste, OB Florian Hartmann, Landrat Stefan Löwl,  Bezirkstagspräsident Josef Mederer, MdL Bernhard Seidenath, MdL Josef Kreitmeier,  Stadträtin Elisabeth Zimmermann, die launige kurze Grußworte fanden.

Auch konnten wir einige langjährige Mitglieder ehren,
für 40 Jahre Mitgliedschaft: Gabi Höfer, Dieter Moser, Oskar Krahmer,
Für 30 Jahre Mitgliedschaft: Erna Heller und Erika Wagner.
Leider konnten Christa Koch und Anna Schmidhofer aus gesundheitlichen Gründen nicht persönlich teilnehmen.
Wir danken ihnen für die Treue zur AWO!

 

 

AWO Ortsvorsitzende Thea Zimmer geehrt.

Hans-Weinberger-Medaille für Thea Zimmer

Amberg. Ebenfalls auf der Landeskonferenz wurde das Dachauer Präsidiumsmitglied Thea Zimmer mit der Hans-Weinberger-Medaille geehrt – die höchste Auszeichnung der AWO in Bayern. 

Der alte und neue Landesvorsitzende Prof. Thomas Beyer überreichte Zimmer die Auszeichnung für ihr umfangreiches Engagement und ihre langjährigen Verdienste für die Arbeiterwohlfahrt.

Bild und Text: Michaela Lichtblau

AWO – Sommerausflug

Wir fahren am Mittwoch, den 03. August 2016 in die Alpenwelt – Karwendel über den Ammersee Richtung Weilheim, Garmisch-Partenkirchen nach Mittenwald.

Wir besuchen die Gröbl-Alm
Wir besuchen die Gröbl-Alm

Mittagessen in der gemütlichen Gaststube.
Mittagessen in der gemütlichen Gaststube.

Oberhalb Mittenwald, in 1010 m Höhe werden wir in der Gröbl Alm unser Mittagessen einnehmen (Essen a la Cart). Soweit das Auge reicht eröffnet sich uns der schönste Blick
auf die umliegende Bergwelt. Die Heimfahrt führt über Wallgau zum Walchensee – Kesselberg – Kochel am See, weiter von Schlehdorf wieder zurück nach Dachau.

ABFAHRT:
9.00 Uhr Sudentenland-Ecke Leipzigerstr. (AKA)
9.05 Uhr ehem. OPEL-Fischer
9.10 Uhr Altersheim Schillerstr.
9.15 Uhr Klagenfurter Platz
Die Rückfahrt erfolgt ca. 18.00 Uhr
Fahrtpreis  beträgt: 18,00 EURO
Anmeldung bei:
Christine Sedlmair                   Tel.Nr. 08131 – 297857