Absage Weihnachts- und Jubilarfeier 2020

Liebe AWO Freundinnen und Freunde,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass unsere Weihnachts- und Jubilarfeier 2020
der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist.
Sehr gerne hätten wir diese vorweihnachtliche Feier mit Ihnen zusammen gefeiert
und uns ein gemütliches Beisammensein gewünscht.
Da uns aber die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Senioren das Wichtigste ist,
haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und gleichzeitig darauf, dass wir Sie im nächsten Jahr 2021
wieder auf unseren Seniorennachmittagen begrüßen können.

Absage Seniorennachmittage November 2020

Liebe Mitglieder*innen und Freunde der AWO Ortsverein Dachau e.V.  mit bedauern müssen wir die Seniorennachmittage am 04.11. und 29.11.2020 absagen.

Die Corona Pandemie zwingt den Wirt zum schließen der Räumlichkeiten.

Wir denken an Euch und werden mit Euch schriftlich in Kontakt bleiben. Es wird zwar noch etwas dauern, aber wir arbeiten daran um Euch eine kleine Freude zu machen.

AWO Seniorennachmittag 02.Sept.2020

Am 02. September startete in Zusammenarbeit mit dem Wirt von Drei Rosen der AWO Ortsverein Dachau einen Seniorennachttag in Corona Zeiten.

Dies war ein voller Erfolg ca. 39 Personen kamen um bei Kaffee und Kuchen einander wiederzusehen. Thea Zimmer stellte die weiteren Termine vor.

07.10.2020 ab 13:30 Herbstfest

04.11.2020 ab 13:30 Seniorennachmittag

29.11.2020 ab 13:30 Weihnachts- und Jubilarfeier

Hierzu sind alle Mitglieder und die es werden wollen, sehr gerne eingeladen.

AWO Seniorennachmittage 2020

Hurra wir Leben noch. Corona hat uns nicht besiegt.

Wir werden im Juli eine Vorstandssitzung abhalten

wo wir den Ablauf für die nächsten Monate festlegen.

Wir bitten alle um etwas Geduld, aber mit den jetzigen

Belegungsplänen der Stadt Dachau mit den Räumen

geht es nicht Seniorennachmittag abzuhalten.

Wir hoffen am 02. September die Neuwahlen durchführen zu können.

Muttertag 2020

Liebe Mitglieder und Freunde des AWO Ortsvereins Dachau nachdem unsere Feier am 06.05.2020 abgesagt werden musste, möchten wir vom Vorstand unseren Müttern und Omas

zum MUTTERTAG

herzlich grüßen und wünschen Euch  und euren Familien viel Gesundheit und Freude im Kreise eurer Familien.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Frohe Ostern 2020

Das wünscht Euch allen die Vorstandschaft des AWO Ortsvereins Dachau. Trotz der Corona Krise geht das Leben ja weiter. Genießt die Osterfeiertage, wenn es auch für viele keine Zusammenkunft mit ihren Kindern und Enkel geben wird. Wir sind für Euch da, wenn es auch nur telefonisch ist, wir bleiben in Kontakt mit Euch.

Da die Ausgangsbeschränkungen und auch die Besuche von Gaststätten wohl noch länger anhalten werden, wird wohl auch die Muttertagsfeier am 06.05.2020 entfallen.

Bleibt bitte Gesund, damit wir uns nach der Krise wieder sehen können.

Absage des Seniorennachmittags 01.04.2020

Liebe Mitglieder und Freunde des AWO Ortsvereins Dachau, der Seniorennachmittag am 01.04.2020 in Drei Rosen ist abgesagt.

Wie Ihr ja alle wisst, haben die Gasthäuser zu, um die Ansteckungsgefahr durch Corona Virus zu reduzieren.

Der Vorstand hat sich entschlossen, zur Ihrer Sicherheit vorläufig bis nach Ostern alle Aktivitäten einzustellen.

Selbstverständlich sind wir telefonisch zu erreichen.

Die Telefonnummern habt Ihr ja auf den Veranstaltungskalender. 

Also wenn Ihr Probleme habt oder was wissen wollt, dann meldet Euch bitte.

Bleibt Ihr und Eure Familien Gesund und wenn die Gefahr gebannt ist, sehen wir uns wieder.

AWO Faschingsball der Senioren Dachau

Im Schützensaal von Drei Rosen ging es an diesem Nachmittag hoch her. Mit einem Wiener Walzer eröffnete Thea Zimmer und Alfred Stelzer den Faschingsnachmittag. Die akrobatischen Einlagen der Schwabhauser Kindergarde gleich am Anfang bezauberten die Anwesenden. Begeistert umjubelten die Anwesenden die sehr guten tänzerischen Darbietungen. Der leider verletzte Prinz musste von letztjährigen Prinzen ersetzt werden dies hielt ihn aber nicht ab, im Rollstuhl seine Prinzessin und die Garde zu begleiten. Mit einem OLA Walzer wusste das Prinzenpaar zu begeistern, die mit einem Blumenstrauß und Goldsäckchen belohnt wurden. Mit Orden vom Prinzenpaar wurden Thea Zimmer und der OB Florian Hartmann ausgezeichnet. Der Musiker G. Jong unterhielt mit bekannten Liedern der 50 / 60er Jahren die begeisternden Senioren. Der Preis für die schönsten Masken wurde dieses Mal an drei Frauen vergeben.

Die Preisträgerinnen Erika Grauer, Erika Neudorfer, Christa Kurz
Die Preisträgerinnen Erika Grauer, Erika Neudorfer, Christa Kurz